Kunst


























Marmorieren, Trompe d ´oeil, Fresko, Sgraffito, Illusionsmalerei, Wandgestaltung Wischtechnik, Marmor Schwammtechnik, Steinimmitationen Wickeltechnik, Marmorimitation Effektbuerste



























Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung



























Wandgemälde, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung



























Wandgestaltung, Illusionsmalerei, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung



























Wandmalerei, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung



























Deckengestaltung Freskomalerei, Raumbemalung, Wandgemälde, Deckengemälde, optischeTäuschung, Sauna Schwimmbad Wellness Wandgestaltung, sixtinische Kapelle, Marmorieren



























Plafondmalerei, Sgraffito, Architektur, Sakralarchitektur, Marmorierungen, Schwimmbad Sauna, Trompe d´Oeilmalerei Illusionsmalerei, Pompeji, Wellness,



























Deckengemälde, Illusionsmalerei, Scheinarchitektur, Wandbemalung, Goldüberzug, Deckenbemalung, Rocaille, muschelförmige Ornamente, Marmorierungen, Deckenbilder



























Wandbemalung, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil



























Stucktechnik, Wandgestaltung, Wandfresken, Illusionsmalerei, Scheinarchitektur, Seccotechik, Deckenfresken, Sgraffition, Scraffito, Sgraffiare



























Trompe d´Oeil, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Wandbemalung, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde



























Marmorierung, Wandveredelung, Marmor, Kalksteine, Kalkbrekzien, Dolomite, Travertine, Onyxmarmore, Sedimentschichten, Säulen



























Schablonen malerei, MDF, Kunststoffe, Schablonit, Moosgummi, Seidenmalerei, Ebonit, Leinölfirnis, Jugendstil, Art Nouveau



























Bögen und Säulen, Baluster, Arkaden Balkon, Brüstung, Erker, Gesims, Konsole, Pergament



























wand illusionsmalerei deckenmalerei, Schablonen, Maskierfolie, Wandgestaltung, Architekturen, Spritzpistolen, Farbauftrag



























optische Täuschung, Wasserspeier, Vergoldung, Illusionsmalerei, Trugbild, Trompe D´Oeil, Sinnestäuschung



























Fresken, Diskotheken, Ausstellungen, Empfangshallen, Wellnessbereiche, Illusionsmalerei, Trompe l'œil, Trompe d'œil, Wandmalereien



























Illusionsgemälde, Steinimitate, Marmorierung, Architektur, Statik, Natursteine, Maserung, Schattierung, gemalte Architektur



























Illusionsmalerei, Kasein, Dispersion, Latex, Acrylfarben, Kaseintechnik, Kreidegrund, Kaseinfarbe, Wachsseife



























Wandmalerei, Tafelmalerei, Gemälde, al secco, Putz, Wand, dreidimensionalen Bildebene, Illusionsmalerei, al fresco, Fresco



























Säulen, Figuren, Vasen, Nischen, Ornamente, Architekturmalerei, Landschaften, Panorama, Bögen, Säulen



























Marmorierungen, Illusionsmalerei, Marmorimitation, Stuccolustrotechnik, Oberflächenverdichtung, Kalk, Marmormehl, muschelförmige Ornamente, Deckenbilder






















Illusionsmalerei - Trompe l´Oeil - Trompe d´Oeil Die Kunst der Raumgestaltung ist ein sehr altes Handwerk.
Seit dem der Mensch in Behausungen lebt, umgibt er sich mit.
Raumschmuck und Raumdekoration

Begonnen hat alles mit der Höhlenmalerei.
Illusionsmalerei, Deckenfresken, Wandgemälde,
Sakralarchitektur
bilden die Höhepunkte seines Schaffens.
Kunstfertige Scheinarchitektur kombiniert mit echtem Stuck
schenken dem Raum Würde und Flair.
Einfache Wände werden zu einem Tempel mit Säulen und Fries.
Die Möglichkeiten der Wandgestaltung / Deckengestaltung
sind so vielfältig wie die Fantasie.




Wandgemälde, Deckenfresko, Scheinarchitektur Fresko, Sgraffito, Trompe d´Oeil Malerei, Illusionsmalerei in Kratzputz, Seccotechnik, Marmorierung, Raumgestaltung
































Wand und Deckenmalerei als Fresko

Die Trompe d´Oeil oder Illusionsmalerei
bietet unerschöpfliche Möglichkeiten. Alles ist machbar.

Säulen, Pfeiler, Gewölbe, Balustraden, Rankenwerk.

Wandbemalung als Raumerlebnis.
Palast, Pavillion, Wasserfälle, Tropfsteinhöhlen,
Tempel oder Deckenfresken. Wand und Deckengestaltung in den Techniken der Freskomalerei, Seccomalerei,
ist bedeutend haltbarer als eine Fototapete.

Auf die Grundierung - den Untergrund wird mit verschiedenen Techniken der -Wandgestaltung-
Wischtechnik - Schwammtechnik - Wickeltechnik - Effektbuerste - Effekthandschuh
-Deckmalerei  - Lasurmalerei -
eine Maserierung erzeugt und so der Wand die Struktur von Stein verliehen.



Wandgestaltung, Wandmalerei & Illusionsmalerei, Wandgemälde & Raumgestaltung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung, Deckengemälde Marmorierung,



















Marmorieren, Steinoptik, Kunstmarmor,

Optische Täuschung ist die Grundlage der Wandgestaltung,
Die Lüftlmalerei verziert die Fassade.
Imitationen als Wandgemälde in Kunststein als Tempel Architektur.
Die Empfangshalle im Hotel,
Der Messestand, das Schwimmbad, die Sauna und Wellness, das Schloss,
die sixtinische Kapelle, Pompeji,
überall wo Begegnung ist, bemühte sich der Mensch
durch kunstvolle Raumgestaltung
seinem Wunsch nach Harmonie Ausdruck zu verleihen.



Adern und Strukturen werden in den Putz gemeisselt -
mit kalkbasierendem Mineralgemisch als eingefärbter Spachtel
gefüllt und geglättet




Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung



















Trompe d´Oeilmalerei / Illusionsmalerei

lässt sich auch bei der Fassadenmalerei anwenden.
Diese sogenannte Lüftlmalerei, gibt dem Gebäude
eine ganz persönliche Note.

Eine sehr haltbare Art der Fassadengestaltung ist Sgraffito,
eine Stucktechnik mit der Wandflächen durch die Auflage
verschiedenfarbiger Putzschichten, veredelt werden.

Es enstehen einzigartige Architekturen, Balustraden,
Säulen, Pfeiler, in perfekter optischer Täuschung.
Ob Rankendekorationen, Lotosblütenornamente, Konsolen und
Gesimse, alles lässt sich ohne Bauantrag realisieren!
Diese Wandgestaltungstechnik eignet sich hervorragend für
Schwimmbad und Sauna, weil sie sich gut mit Feuchtigkeit
verträgt.

Marmorierungen gelingen mit der Sgraffito / Kratzputz Technik
mitunter schöner als das Original.

Nach der Skizzierung von Mustern, Ornamenten, Architektur,
Konsolen, Gesimse oder Dekor, wird der Entwurf
mit Lasurmalerei - Deckmalerei in die Untermalung integriert
Abschließend werden dem Kunstwerk Elemente des Trompe d´Oeil
hinzugefuegt - Die Illusion ist perfekt



Kratzputz Technik, Plafondmalerei, Sakralarchitektur, Wunschbild Palast, Pavillion, Wasserfälle, Tropfsteinhöhlen, Tempel, Deckenfresken im Restaurant, Wellness Hotel Trompe d´Oeilmalerei und Illusionsmalerei, Fassadenmalerei, Lüftlmalerei, Fassadengestaltung, Sgraffito, Stucktechnik, Balustraden, Balüster und Säulen, Pfeiler, Rankendekorationen, Lotosblütenornamente, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung



















Bemalung und Raumgestaltung

Bemalung und Gestaltung eines Raumes
mit Deckengemälden, Deckenbildern, mit Architektur
wie etwa, Säulen, Pfeilern, Gewölben, Balustraden,
durch die hohe Kunst
der Trompe d´Oeilmalerei / Illusionsmalerei,
ist nicht nur aufwendig,
sondern für den Künstler auch sehr anstrengend.

Optische Täuschungen, Marmorierungen
in Wischtechnik und Wickeltechnik
auch an unzugänglichen Stellen
erfordern körperlichen Einsatz und Beweglichkeit.

Goldüberzug,Vergoldung, Kreuzrippengewölbe ,
Stuckdecken, antike Architekturen,
die Gestaltungsmöglichkeiten der Illusionsmalerei sind unbegrenzt.
Die klassische Illusion - Persönlichkeit und Energie für den Raum



Schmuck, Bemalung, Raumgestaltung, Bemalung, Gestaltung eines Raumes mit Deckengemälden, Deckenbildern, Säulen, Pfeilern, Gewölben, Balustraden, Optische Täuschungen, Marmorierungen Wischtechnik, Wickeltechnik, Goldüberzug,Vergoldung, Kreuzrippengewölbe , Stuckdecken, antike Architekturen, Ornament, Gestaltung, Raumkunst, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung Arabeske, Dekor, Muster, Mäander, Stuck Rosette, Säule, Holzpfeiler, Freipfeiler, Wandpfeiler, Eckpfeiler, Doppelwandpfeiler, Kapitell Gewölbekontruktionen, Kreuzpfeiler, Putz, Rankenwerk,





















Motivwahl für das Wandgemälde

Die Motivwahl für die künstlerische Gestaltung
der Wandfläche um Räume zu vergrößern
oder zu harmonisieren .

Beliebte Motive die Weite vermitteln:
Ausblick in die weite Ferne bis zum Horizont,
Landschaften, Rundblicke, Landschaftspanoramen
gesäumt von Säulen, Fenstern Bögen und Arkaden,
Sicht auf Parkanlagen, mediterane Natur und Lustgärten
über Balustraden auf feinsandige Strand und Meeresküste
und azurblauen Ozean.

Symmetrische Perspektiven beruhigen den Raums.

Scheinarchitektur Sakralarchitektur mit Kreuzrippengewölbe,
Stuckdecken, antike ägyptische Architekturen, Tempel
Verzierungen mit Rankenwerk und Laub.

Auch ganz ungewöhnliche Perspektiven für die Wandgestaltung sind denkbar. Hier gibt es keine Grenzen für den Raum.

Die Auflösung der Begrenzungen durch die Illusion -Wandbemalung
Das scheinbar reale Objekt als Bild im Raum



Marmor, Empfangszimmer, Wunschbild, Rankenwerk, Schmuck, Schmuckwerk,
Verschnörkelung, Verzierung, Zier, Arabeske, Laubwerk,
Freskenzyklus, Fresko, Fries, Gemälde,

Ornamentik, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Schmuckwerk, Verzierung,
Zier, Baukunst, Kunst,
Wandbekleidung, Mauerverkleidung, Skizze,
Palast, Pavillon, Schloß
Theater, Tor, Turm, Villa, Gestein, Granit, Kiesel, Marmor, Naturstein,
Interieur, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Trompe d´Oeil, Wandbemalung


































Schablonen und Vorlagen

Schablonen und Vorlagen für die Wandmalerei und Illusionsmalerei vereinfachen die Arbeiten der Raumgestaltung
und gehören mit zu den Wandbemalungstechniken.

Für die Architektur der Balustrade und ihre Balüster
ist eine Schablone unumgänglich.
Die Gestaltungskunst des Trompe L'oeil zum Selbermachen,
erfordert vor allem Geduld, Aufmerksamkeit und gute Vorbereitung.
Das Anfertigen der Schablonen und Vorlagen
sollte sehr gewissenhaft ausgeführt werden.

Beim Marmorieren sollte man die Vorlagen von echtem Marmor gebrauchen und den Charakter des Steins studieren.
Anleitungen und Anregungen für die ein Wandgemälde
bzw, Bemalung und Gestaltung eines Raumes in den Wandgestaltungstechniken
des Trompe d´Oeil / Illusionsmalerei / Freskomalerei / Seccomalerei
kann man aus einem Lehrbuch / Fachliteratur entnehmen.

Trompe d´Oeil  und die Funktionen der Illusionsmalerei - Wandbemalung
Interieur - Atmosphere - Stimmung - Raumerlebnis
Bildkompositionen für den konkreten Raum




Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung, Illusionsmalerei, Wandgestaltung,

























Die Wandgestaltungstechniken.

Ob mit Schablonen,
Schwammtechnik durch Effektschwamm oder Naturschwamm,
mit Stupfring oder Maserierwerkzeugen,
in Kalkglättetechniken oder einer Lackspachteltechnik,
Wandmalereien erhalten ihren Reiz erst mit ihrer Patinierung,
die gleichzeitig auch eine Wandversiegelung ist.
Zum Patinieren lässt sich das Wandgemälde
mit einer Farblasur streichen.

Die Weiterbearbeitung gelingt,
indem die Wandmalerei gebürstet und poliert wird.
Mit der Lasurtechnik erhält die marmorierte Wand
eine edle Patina in bezaubernder Transparenz.

Die Öffnung in der Wand. Gemalte Utopie und Sinnestäuschung


marmorierte Wand mit Patina, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Trompe d´Oeil, Wandbemalung Illusionsmalerei, Balustraden, Balüster Wandgestaltungstechniken, Schablonen, Schwammtechnik, Effektschwamm, Naturschwamm, Stupfring, Maserierwerkzeuge, Kalkglättetechniken, Lackspachteltechnik, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Patinierung, Wandversiegelung, Patinieren, Marmorierungen für Schwimmbad und Sauna, Wandgemälde und Farblasur, Wandmalerei, Lasurtechnik,






























Optischen Täuschungen in der Illusionsmalerei

 
Die optischen Täuschungen der Illusionsmalerei des Trompe l´Oeil.
Ob im Wellnessbereiche von Erlebnisbädern, in Sauna oder Schwimmbad, in Diskotheken oder zu Hause im Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Bad. Auf Ausstellungen und Messen, in Hotels, Restaurants, Villen, Kirchen und Kathedralen.
Der Mensch versucht die Begrenzungen des Raumes
mit Hilfe von Wandgemälden in den Techniken des Trompe l´Oeil
zu durchbrechen, die Räume für das Auge zu öffnen,
ihm Leichtigkeit und Transparenz zu verleihen.

Raumkunst und Lebensraum
Die Gestaltung einer anderen Wirklichkeit



Wandgemälde in den Techniken des des Trompe l´Oeil Optischen Täuschungen, Illusionsmalerei, Trompe l´Oeil, Wellnessbereiche, Erlebnisbäder, Sauna, Schwimmbad, Diskothek, Illusionen in Bad, Hotel, Restaurant, Villen, Kirchen und Kathedralen,




























































Raumkunst und Lebensraum
Trompe d´Oeil und die dritte Dimension
Vorstellungskraft - Phantasie - Umsetzungsvermögen




Gotik, Jugendstil, art nouveau, Accessoires
Salon, Beleuchtung, Perspektive, Innenausstattung,
Inneneinrichtung, Arabeske, Dekor, Muster, Mäander, Stuck
Rosette, Putz, Rankenwerk, Schmuck, Schnörkel,
Verschnörkelung, Verzierung, Zierde, Ornament
Raumkunst, Lebensraum, Trompe d´Oeil,
Illusionsmalerei,Wandbemalung, Interieur, Raumerlebnis
Bildkompositionen für Burg, Dom, Kapelle, Kathedrale, Kirche, Palais, Palast, Pavillon, Schloß































Wandmalereien galten schon sehr früh als ein Statussymbol für Wohlstand, sind  in Gräbern als Grabbeigabe anzutreffen, haben in Gotteshäusern religiöse und zeremonielle Bedeutung, sind Schriftersatz für Analphabeten.
Währende des Frühchristentum, Rom, Ravenna, Byzanz wurden die Wandmalereien häufig durch Mosaike ergänzt.
Zwei einflussreiche Kräfte wirken in der Wandmalerei auf den Betrachter,
spielen mit der suggestive Macht des Scheins und der Sehnsucht nach Wirklichkeit.



Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Wandbemalung Byzanz, Mosaike Wandmalereien, Statussymbol, Frühchristentum, Rom, Ravenna,

































Die handwerkliche Tradition der Wandgestaltung und des Trompe d´Oeil und der in ihr angewandten Techniken des Wickelns, Schablonenmalerei, Maserierung oder Steinimitationen gerieten durch die Baustile der Moderne, Neue Sachlichkeit, Bauhaus, Funktionalismus, immer mehr in Vergessenheit.
Nach dem zweiten Weltkrieg war der Bedarf an Wohnraum so enorm, dass die Kunst der Wandmalerei praktisch zum erliegen kam.
Mit dem Wirtschaftswunder, dem Abflauen des Baubooms und der Rückbesinnung auf klassische zeitlose Interieurs, erwachte das Erbe der Wandmalerei und ihrer vielfältigen Gestaltungstechniken.
Nostalgie war wieder gefragt.



Bauhaus, Funktionalismus, klassische zeitlose Interieurs, die Kunst der Wandmalerei Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung Wandgestaltung des Trompe d´Oeil, Techniken des Wickelns, Schablonenmalerei, Maserierung, Steinimitationen, Baustile der Moderne, Neue Sachlichkeit, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei,






































Marmorierung bezeichnet die Herstellung einer dem Marmor ähnliche Oberflächenstruktur.
Die Kunst der Marmorierung, täuschend echten Marmor oder Stein mit Pinsel und Farbe herzustellen, wurde aus der Not geboren.
Seit jeher üben bunte Steine wie Marmor Kalksteine, Kalkbrekzien, Dolomite, Travertine, Onyxmarmore eine starke Anziehungskraft aus.
Nicht immer war der passende Stein zur Hand und die Transportwege waren lang.
Die Kunst der Marmorierung erfordert Kenntnis von Sedimentschichten des Marmors.
Freie Interpretation bei der Marmorierung ist unbedingt erforderlich.
Marmor wird stilisiert, vereinfacht in seinem Charakter nachgeahmt.
Die Marmorierung findet ihre Anwendungsbereiche in der Veredlung von Wänden, Objekten, Säulen, Möbel, Türen und Fenstern.

Suchbegriffe

Sedimentschichten, Veredlung von Wänden, Objekten, Marmor, Kalksteine, Kalkbrekzien, Dolomite, Travertine, Onyxmarmore, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Marmorierung von Säulen Möbel, Türen und Fenstern. Illusionsmalerei, Wandgestaltung des Trompe d´Oeil, Wandbemalung







































Schablonenmalerei

Die Techniken der Schablonenmalerei, haben eine lange handwerkliche Tradition.
In Asien wurde die Schablonenmalerei in der Seidenmalerei genutzt.
Die Griechen verwendeten Schablonen, um sich das konstruieren sich oft wiederholender Ornamente zu ersparen.
In Europa war die Schablonenmalerei um die Jahrhundertwende sehr gebräuchlich und erreichte Ihren Höhepunkt im Jugendstil und Art Nouveau.
Die aus festem mehrlagigen Papieren gefertigten Schablonen wurden zum Schutz vor eindringender Feuchtigkeit mit einer Mischung aus Leinölfirnis und Ebonit einer gummiartigen Lösung behandelt.
Zur Herstellung von Schablonen bieten sich dem Künstler heute eine Vielzahl unterschiedlichster Materialien. MDF, Kartonagen, Kunststoffe, Schablonit, Moosgummi..etc..



Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Art Nouveau MDF, Kartonagen, Kunststoffe, Schablonit, Moosgummi, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung, Ebonit, Leinölfirnis, Jugendstil, Schablonenmalerei, Schablonen,







































Schablonen 1

Neben der Übertragung mit Schablonen lassen sich oft wiederholende Elemente auch über Pergamentvorlagen auf die Wand zeichnen.
Durch die Flexibilität von Pergamentpapier können auch schwer zugängliche Stellen erreicht werden.
Die Fertigung von Schablonen ist ein aufwendiges Verfahren.
Lohnenswert nur für den Meister, der Ornamente, Muster, Bögen, Säulen, Baluster, Arkaden Balkon, Brüstung, Erker, Gesims, Konsole im täglichen Einsatz gebraucht.





Bögen, Säulen, Baluster, Arkaden Balkon, Brüstung, Erker, Gesims, Konsole, Pergamentvorlagen Ornamente, Muster für die Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung







































Schablonen 2
Rundungen und Kreise werden mit Locheisen ausgeschlagen.
Mit Kuttern, Teppichmessern, Schablonenmessern werden die Muster oder ganze Architekturen ausgeschnitten.
Muster und Architekturen, die sich zu einem Gesamtbild ergänzen sollen, werden über mehrschlägige Schablonen, erstellt.
Sie erhalten Paßecken, um eine bündige Fixierung der Schablonensegmente zu gewährleisten.
Eine exakte Berechnung von Abständen und Begrenzungen ist erforderlich, damit die Architekturen und Verzierungen bündig abschließen.
Das Nachbilden der Schablonen auf die Wandflächen geschieht bei der Wandgestaltung am Fließband im Akkord.
Mit an Kompressoren angeschlossenen Spritzpistolen wird der Farbauftrag in windeseile aufgebracht und zeichnet die aufgelegte Schablone ohne Mühe spielend einfach nach.
Neben Schablonen kommt u.a die im Fachhandel erhältliche Maskierfolie zum Einsatz, die schnell zurecht geschnitten werden kann und für den einmaligen Gebrauch gedacht ist.





Maskierfolie, Wandgestaltung, Schablonen, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Spritzpistolen für den Farbauftrag, MusterWandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung, Architekturen,







































Ist die Illusion perfekt angelegt, entfaltet sich das raffinierte visuelle Doppelspiel des Trompe D´Oeil.
Die Illusionsmalerei spielt mit Einbildungskraft - und Vorstellungsvermögen.
Das Auge durchlebt eine optische Täuschung.
Erzeugt durch einen raffinierten Bluff.
Trompe l´Oeil hinterlässt die Erfahrung der Sinnestäuschung.
Mit der Entdeckung, dass ein Trugbild uns Realität vorgespielt hat, wandelt sich Verwunderung zu Heiterkeit über die Enthüllung dieser sympathischen Irreführung.

optische Täuschung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Sinnestäuschung, Wasserspeier, Vergoldung, Illusionsmalerei und Trugbild, Trompe D´Oeil und Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandbemalung








































Wandmalereien sind Kulissen und dienen zur Verbesserung der Raumwirkung.
Zu finden in Schwimmhallen, Saunalandschaften, Restaurants, Wohnräumen, Diskotheken, Ausstellungen, Empfangshallen, Wellnessbereichen..etc
Die Perspektive ist die Basis der Illusionsmalerei / Trompe l'œil / Trompe d'œil.
In Ergänzung mit vorhandener Architektur erzeugt die Architektur der Illusionsmalerei ( Trompe l'œil / Trompe d'œil ), in Symbiose mit Wandmalereien, Fresken, Sinnestäuschungen, Panoramen..etc ein homogenes Gesamtbild und durchbricht die Grenzen beengender Wände und Mauern.





Wandmalereien, Fresken, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandbemalung Panoramen Schwimmhallen, Saunalandschaften, Restaurants, Wohnräume, Diskotheken, Ausstellungen, Empfangshallen, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wellnessbereiche, Illusionsmalerei,







































Als Gestaltungselement, kann die Marmorierung nicht nur den Charakter von Stein imitieren, sondern als freie Improvisation von Struktur und Farbe, Akzente setzen.
Der große Vorteil von nachgeahmtem Stein liegt auf der Hand.
Nicht immer lässt Statik und Architektur die Verwendung von schweren Natursteinen zu.
Während man bei Natursteinen oftmals nicht genau weiß, welches Bild zum Vorschein kommt, ob eventuelle Risse, Absplitterungen, Verunreinigungen und Sprünge auftreten, kann man Charakter Maserung, Farbenspiel und Schattierung eines gemalten Steins vorab entwerfen.
Steinimitate sind gewiss keine billige Alternative.
Die Kosten für die Malerei können den Preis eines Naturstein durchaus übersteigen.



Maserung, Schattierung Steinimitate, Wandmalerei, Wandgemälde, Marmorierung, Illusionsmalerei, Architektur, Statik, Natursteine, Wandgestaltung, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung







































Die Marmorierung, das Imitieren echten Marmors gibt es in vielen Variationen.
Gearbeitet wird mit Kalk, Leim, Ölen, Kasein, Dispersion, Latex und Acrylfarben.

Kaseintechnik
Kaseintechnik auf Kreidegrund wird die Kaseinfarbe mit einer Wachsseife überzogen.
Abschließend wird mit Achat poliert.




Kreidegrund, Kaseinfarbe, Wachsseife, Kalk, Leim, Ölen, Kasein, Dispersion, Latex, Acrylfarben, Kaseintechnik, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung,









































Wandmalerei

Im Gegensatz zur Tafelmalerei - Gemälde auf Holz, Leinwand, Stein oder andere Trägermaterialien -
wird bei der Wandmalerei das Motiv mit der Wand untrennbar verbunden.
Entweder wird Farbe auf den noch feuchten Putz aufgetragen und mit ihm verbunden- al fresco – Fresco. Haltbarer da die Farbe in die tieferen Schichten des Putz eindringt und damit eine bessere Verbindung mit der Wand eingeht.
Bei der Methode al secco wird der schon trockenen Putz bemalt.
Die strenge Wandmalerei bewahrt die charakteristische Fläche der Wand.
Die Illusionsmalerei oder Wandmalerei des Trompe-l’œil beabsichtigt den Eindruck einer dreidimensionalen Bildebene.


dreidimensionalen Bildebene, Wandgestaltung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Illusionsmalerei, al fresco, Fresco Wandmalerei, Tafelmalerei, Illusionsmalereien, Deckengemälde Marmorierung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung Stein, Gemälde, al secco, Putz, Wand,







































Die Erforschung von Perspektive in der Renaissance bildet das Fundament einer neuen Epoche in der bildlichen Darstellung, vor allem in der malerischen Wandgestaltung.
Der Schlüssel zur räumlichen Illusion war gefunden.
Ausgehend von Italien brachte die Renaissance die Blütezeit der Wandmalerei.
Ausgemalte Villen in Venetien, der Toscana, Sizilien.
In der Architekturmalerei wurde der Stuck malerisch dargestellt.
Baluster, Fensterbögen, Säulen, Figuren, Vasen, Nischen bildeten die Hauptmotive und wurden mit ausgeprägter Sorgfalt und technischer Raffinesse gemalt.
Die Landschaften, Panoramen, oder Hintergründe waren Beiwerk und waren von bescheidenem Niveau.
Im Barock und im Rokoko wurden sie dem Gesamtbild angeglichen und erreichten ihre Perfektion.





Architekturmalerei, Muster, Landschaften, Panorama, Bögen, Säulen, Baluster, Arkaden Balkon, Brüstung, Erker, Gesims, Konsole, Pergamentvorlagen Ausgemalte Villen in Venetien, der Toscana, Sizilien, Perspektive, Baluster, Fensterbögen, Säulen, Figuren, Vasen, Nischen, Ornamente,







































Die Technik der Marmorimitation, Stuccolustrotechnik.
Auf mehreren Putzschichten wird als letzte Schicht ein aus Kalk, Marmormehl und Seife bestehender Putz dünn aufgetragen.
Nach dem Antrocknen werden mit in Seifenwasser gelösten Pigmenten, Ablagerungen und Sedimente, als Adern in den noch feuchten Untergrund gemalt.
Durch Oberflächenverdichtung, reiben und Glätten unter Druck, "Bügeln", erhält die Oberfläche ihren marmorartigen Glanz.

Suchbegriffe

Marmorimitation, Stuccolustrotechnik, Oberflächenverdichtung, Wandmalerei, Wandgemälde, Raumgestaltung, Deckengemälde Marmorierung, Kalk, Marmormehl, Illusionsmalerei, Wandgestaltung, Fresken, Trompe d´Oeil, Wandbemalung